Integrierte Politik

  1. Die Anforderungen, Voraussetzungen und expliziten und impliziten Erwartungen unserer Kunden kennen, und Erfüllung der bestehenden Gesetzesanforderungen.
  2. Unser Unternehmen kohärent entwickeln, um auf die jetzige und die zukünftige Marktsituation angemessen reagieren zu können, indem das Prinzip der kontinuierlichen Verbesserung gefördert wird.
  3. Die definierten Qualitäts- und Umweltkriterien auf allen Unternehmensebenen bekannt machen und umsetzen.
  4. Die Prozesse mittels Indikatoren verwalten und deren Fortschrittsniveau analysieren, sodass wir den Service und die Qualitätsgarantie, die von unseren Kunden gefordert werden, kennen und sicherstellen sowie einen vernünftigen Einsatz der natürlichen Ressourcen garantieren können.
  5. Einhaltung der einschlägigen gesetzlichen Vorschriften und Regelungen zu Qualität und Umwelt sowie weiterer, im Ermessen von AUTOCARS JULIÀ liegender Anforderungen.
  6. Unsere Qualitäts- und Umweltpolitik allen unseren Lieferanten zu vermitteln.
  7. Die Prozesse prüfen und bewerten, um die Umwelteinwirkungen unserer Aktivität zu reduzieren und die Umwelteinwirkungen neuer Aktivitäten oder Dienste im Voraus zu bewerten.
  8. Verminderung so weit wie möglich von umweltbelastenden Emissionen und der Produktion von Abfällen, um die Ressourcen zu schonen, sowie Verhinderung ungewollter Emissionen von Substanzen oder Energie.
  9. Förderung einer vernünftigen Nutzung der natürlichen Ressourcen und Förderung einer Sensibilisieren hinsichtlich unserer Umwelt, und zwar nicht nur über unsere Arbeit, sondern auch unter Einbeziehung unserer Zulieferer und Kunden. Schaffung eines Bewusstseins für die von uns geforderten Qualitäts- und Umweltschutzstandards in der ganzen Gesellschaft im Allgemeinen.
  10. Entwicklung von geeigneten Fortbildungsprogrammen, die an den Anforderungen unserer internen und externen Kunden ausgerichtet sind.
  11. Eine kontinuierliche Verbesserung ist der wesentlichste Katalysator bei der Durchführung aller Aktivitäten in unserem Unternehmen.
  12. Aufrechterhalten einer stimulierenden und motivierenden Umgebung für alle Angehörigen des Unternehmens.
  13. Einbeziehung der Mitarbeiter bei der Umsetzung aller Qualitäts- und Umweltziele.
  14. Erstellen eines Schulungsprogramms für alle Mitarbeiter des Unternehmens, das ihnen an ihrem Arbeitsplatz hilft und ihnen die notwendigen Kenntnisse zur Verbesserung des Unternehmens vermittelt.
  15. Festsetzen einer Arbeitsmethodik zur Verbesserung der internen Kommunikation zwischen den einzelnen Abteilungen und Niederlassungen.
  16. Erreichen einer maximalen Sicherheit für Personal, Kunden, Fahrzeuge, Mitarbeiter und Einrichtungen während der Durchführung unserer Aktivitäten.
     

Autocares Julià benutzt eigene Cookies und solche von Dritten, um Ihre Surferfahrung zu maximieren und Ihnen ein maßgeschneidertes Navigieren anbieten zu können. Durch die weitere Nutzung unserer Website nehmen Sie den Einsatz der Cookies zur Kenntnis und stimmen diesem ausdrücklich zu. Informationen zur Konfiguration Ihres Browsers und sonstige Informationen finden Sie in unserer Erklärung zum Einsatz von Cookies.